all the latest news upcoming Hard Attack live-shows records and compilations current bandinfo fotos other cool websites the free download paradise - get mp3s, wallpapers... infos for club-owners, booker and press leave greetings and shit here

INFO>

Dr Fellinger - Gtr., Voc.
Kalti Destructo - Bass
Tom Danger - Drums

Nach der Veröffentlichung ihres ersten Full Length Albums "Airplay for Anarchy" im Frühling 2003 auf Spiderweb Records, ist die Verwirrung groß: sind sich die Kritiker doch äußerst uneins, was die Beurteilung von "Airplay for Anarchy" anbelangt:
In durchwegs ausgesprochen guten Kritiken wurde das Trio sowohl mit Pennywise, Good Riddance und den Satanic Surfers, als auch mit Rancid und den Bouncing Souls verglichen. Hard Attack haben mit ihrem abwechslungsreichen, stets druckvollen LA-Punkrock (in Anlehnung an ihre Heimatstadt Landshut) einen Genre übergreifenden Stil kreiert.

Hardcore? Punkrock? Pop-Punk? Streetpunk? Melodycore?
Decide for yourself!

3 EPs, ein Album, ein Dutzend Sampler-Beiträge, mehr als 150 Live-Shows in D/A/CH und Polen, Supportshows für The Vandals, Terrorgruppe, Normahl, Useless ID, Cellophane Suckers, The Wohlstandskinder, Liberator und Horace Pinker haben Hard Attack bereits in jungen Jahren zu einem festen Bestandteil der deutschen Punkrockszene wachsen lassen. Nicht zuletzt auch wegen ihrer energiegeladenen Bühnenshows wurde Anfang 2003 der Verlag Unpop Noise Publishing von Pyogenesis-Frontmann Flo von Schwarz auf die wortgewandten Bayern aufmerksam und nahm die drei unter Vertrag.

deutsch
english